Album

Schulreise Schloss Wildegg - 5.Klasse

Schulreise der 5. Klasse ins Schloss Wildegg

Seit den Sommerferien bearbeiten wir im Unterricht das Thema Mittelalter. Passend dazu durften wir auf unserer Schulreise zurück ins Mittelalter reisen.
Mit dem Zug ging es von Gonten bis nach Wildegg im Aargau. Dort starteten wir in unseren Hausgruppen Hufflepuff, Ravenclaw und Gryffindor mit dem Foxtrail. Ganz zu Beginn mussten wir uns am Kiosk im Wildegg melden, wo wir den ersten Hinweis erhielten. Nachdem wir eine Kugel von der Brücke aus hochziehen mussten, rätselhafte Laternen bestaunten und die Sonnenuhr studierten, ging es der Schlossmauer entlang hoch ins Schloss. Hätte Gryffindor besser gelesen, wären auch sie durch das Tor hindurch gekommen... so ging es halt darüber hinweg und danach hatte man eine sanfte Landung im Burggarten. Nachdem man das geheime Gras gefunden hatte, auch den Löwenschwanz entdeckt hatte ging es weiter durch die Schlossgänge ins Schloss hinein. Der Foxtrail war abwechslungsreich und absolut genial.
Den mitgebrachten Lunch durften wir in der Schlossscheune geniessen, weil es draussen so nass und kalt war. Am Nachmittag entführte uns eine mittelalterliche Magd in den Alltag auf dem Schloss Wildegg. Dort lernten wir sehr viel dazu. Viel zu schnell mussten wir mit dem Zug bereits wieder heim. Es war ein schöner Tag.

Zurück