Album

Musikwoche der 2./3. Klässler

Projektwoche Musik 2. und 3.Klasse

Mit Feuereifer und grossem Einsatz haben die 2. und 3. Klässler am letzten Donnerstag vor den Frühlingsferien im Gontnerstübli ihr Abschlusskonzert vor grossem Publikum geben können. Nach anderthalb intensiven Musikwochen waren dies die verdienten Lorbeeren, welche die Kinder und ihr Publikum gleichermassen genossen haben. Angefangen hat alles schon in den Weihnachtsferien. Susanna Wettstein hat sich unter dem Titel «Z Johr dör z Gonte» ein abwechslungsreiches Programm aus traditionellen und modernen Appenzeller Volksliedern, aber auch aus Liedern aus aller Welt, ausgedacht. Im Rahmen des normalen Musikunterrichtes wurden die Lieder schon ab Januar immer wieder geübt. In den letzten anderthalb Wochen vom März drehte sich dann für die beiden Klassen alles ums Singen, Musizieren und Tanzen. Zur Projektwoche gehörten ebenfalls ein sehr spannender, lehrreicher Besuch im Roothuus, eine Vorführung für die jüngsten SchülerInnen der Schule Gonten und ein Konzert für die BewohnerInnen des Altersheims Gontenbad.

Zurück