Album

Ausflug in die Tonhalle SG

Heute war für die Gontner Kinder ein ganz spezieller Tag! Vom kleinen Kindergarten bis zur 6. Klasse durften alle Kinder in der Tonhalle St. Gallen das Stück "Der Nussknacker und der Mäusekönig" geniessen.
Dies war eine Überraschung. Bis heute früh wussten die Kinder nicht, was diese Adventsüberraschung sein soll, von der alle sprachen. Um 9 Uhr ging es dann los. Mit dem Car reisten wir nach St. Gallen. Schon die Reise war für viele Kinder ein Highlight.
Die Tonhalle war dann bis auf den letzten Platz ausgebucht. Es dauerte seine Zeit, bis alle Kinder ihren Platz gefunden hatten. Als alle bereit waren, kam Meister Geppetto mit seiner Holzpuppe Pinoccio auf die Bühne. Er erklärte der kribbeligen Kinderschar, dass er schon so manches Geschnitz habe, unter anderem eben auch Nussknacker. Und dann fing er an uns die ganz spezielle Geschichte von eben diesem einen Nussknacker zu erzählen, der sich eigentlich als verzauberter Prinz entpuppte und erst durch das Mädchen Klara von diesem Zauber befreit wurde.
Die Musik war ergreifend und erzählt wurde es mit viel Herzblut. Wenn es auch für unsere Kleinsten ein anspruchsvolles Stück war, so war es trotzdem für alle ein tolles Erlebnis!

Zurück