Album

Geographiezug

Die 5. und 6. Klässler erlebten Schweizer Geographieunterricht einmal ganz anders. Gemeinsam reisten wir mit dem Zug von Gonten über Gossau nach Zürich. Am Zürich HB machten wir eine kurze Pause und gönnten uns ein feines Gipfeli. Danach ging es weiter nach Bern. Dort schauten wir uns das Bundeshaus an und assen unseren Lunch in der Nähe des Bundesplatzes. Nachmittags reisten wir weiter nach Luzern, wo wir uns die Kapellbrücke ansahen. In Pfäffikon angekommen spazierten wir in der Abenddämmerung über den Seedamm bis nach Rapperswil und von dort aus ging es wieder heim.
Während der gesamten Zugfahrt hatten die Kinder verschiedene Aufgaben zu erledigen zur direkten Umgebung, die wir mit dem Zug durchquerten.

Zurück