Album

Skirennen Februar 2013

Lange haben die Schulkinder von Gonten auf gute Pistenverhältnisse und schönes Wetter gehofft, damit das diesjährige Langlauf- und Skirennen stattfinden konnte. Letzten Samstag nahm das Warten dann endlich ein Ende.
Nicht nur hätten die Pistenverhältnisse kaum besser sein können, sogar die Sonne kämpfte sich durch die Wolken. Die Stimmung war ausgelassen. Obwohl es natürlich die einen oder anderen Kinder gab, welche sich eine Medaille oder sogar den Tagespokal erhofften, so stand mitmachen und Spass haben im Zentrum.
Als erstes starteten die Langläufer. Elf Kinder spurteten um die Wette und gaben ihr Bestes, um als erstes über die Ziellinie zu laufen. Vom 1. Klässler bis zur 6. Klässlerin waren alle dabei. Sämtliche Teilnehmer des Langlaufrennens fuhren danach auch noch im Ski Alpin um die Wette, wobei es sogar vorkam, dass Kinder im Langlauf wie auch im Ski Alpin einen Podestplatz ergatterten!
Das Skirennen wurde vom Skiclub Gonten ausgesteckt. Sie organisierten auch die Zeitmessung und handhabten diese. Darüber waren das Lehrerteam und der Schulrat Gonten, welche diverse andere Aufgaben übernahmen, sehr dankbar.
Auch ein Highlight dieses Jahr war das Kommentieren des Rennens. So wurden die Kinder bei der Entgegenahme der Startnummer kurz befragt. Während dem Rennen erfuhr man dann von jedem Teilnehmer, was seine Hobbies sind, was er später einmal werden möchte, welche Fächer er am liebsten besucht und was er am liebsten isst. Nachdem dann mehrere Male von Schnitzel Pommes Frites, Omeletten und sogar Kebab und Dürüm die Rede war, verspiesen um 12 Uhr alle hungrig die bestellten Wienerli und Brötchen. Danach blieb noch einmal ein bisschen Zeit, bis man sich um 13.30 Uhr zum Rangverlesen versammelte.
Sämtliche Kinder gingen abends zufrieden nach Hause und die Helfer und Helferinnen von Skiclub, sowie der Schulrat und das Lehrerteam Gonten konnten auf einen gelungenen Anlass zurückblicken.

Rangliste Schülerrennen Gonten 2013

Zurück