Album

Sternwanderung

Es fiel uns dieses Jahr unglaublich schwer, das passende Datum für die Sternwanderung zu finden. Wenn es am einen Tag noch hiess, dass die Sonne scheinen wird, so war am nächsten Tag bereits wieder Regen angesagt. So waren wir heute Morgen dann auch ein bisschen skeptisch, ob das Wetter wirklich halten würde. Wir hatten Glück!
Auf verschiedenen Routen liefen wir in die Eugst, wobei uns kein einziger Regentropfen begleitet hat. Dafür haben die Wolken und die Sonnenstrahlen, die sich immer wieder durchkämpften, uns eine traumhafte Stimmung beschert. Alle waren zufrieden und munter. Selbst als der Regen dann nach dem Bräteln einssetzte, wurde gesungen, gleacht und getanzt - das unsichere Wetter konnte diesen wunderschönen Tagesausflug nicht ein bisschen trüben.

Zurück