Album

Unser MOMO Theater

Momo hat viele Eindrücke hinterlassen... in erster Linie bei den Kindern, aber auch bei den Zuschauern und uns Lehrpersonen. Über 1500 Besucher hatten wir in unseren 4 Vorstellungen und so durften die Kinder viermal vor einem riesigen Publikum auftreten.
Das Thema Zeit scheint einige zu beschäftigen. Nicht wenige haben zurückgemeldet, dass sie das Stück auch nachdenklich gemacht habe. Das freut - denn Theater machen bedeutet auch, Werte zu vermitteln. So hoffen wir, dass doch ein paar ihre Zeit bewusst geniessen werden und in der nächsten Stresssituation an Momo zurückdenken.
Wo einerseits auch bei den Kindern Freude ist darüber, ein grosses Projekt zum Abschluss gebracht zu haben, blickt man auch mit einem wehmütigen Auge zurück. War es doch witzig, einen Spezialstundenplan zu geniessen und für einmal das Schulzimmer hinter sich lassen zu können. Die Ferien sind wohlverdient und danach geht es mit Tatendrang wieder an das Gestalten des Schulalltags...
Momo ist und bleibt nun eine unvergessliche Erinnerung. Danke euch allen fürs Kommen, Zuschauen, Unterstützen, dabei sein, Kuchen backen.... einfach für alles!

Zurück